Green-Bond-Finanzierung für Roserves energieeffiziente Systeme

Klimafonds engagiert sich erstmals in der Abwasseraufbereitung in Indien

Zürich, 7. Februar 2019 — Der von responsAbility gemanagte Klimafonds und das indische Unternehmen Roserve Enviro Private Limited haben eine Kooperation zur Finanzierung energieeffizienter Abwasseraufbereitungssysteme für Industriekunden bekanntgegeben. Gemäss der Vereinbarung wird der Fonds in indischer Rupie denominierte Green Bonds im Wert von USD 8 Millionen zeichnen, die von Roserve emittiert werden. Der Sektor erhält derzeit starke Wachstumsimpulse durch strenge Umweltschutzvorgaben und die Verknappung von Frischwasser für Industriekunden.

Roserve mit Sitz in Mumbai produziert Wasserrückgewinnungsanlagen, die Industriekunden auf Basis von Operating-Lease-Verträgen oder Betreibermodellen (Build-Own-Operate, Build-Own-Operate-Transfer) bereitgestellt werden. Die Systeme helfen Industrieunternehmen, ihren Energieverbrauch zu senken und zugleich den Vorschriften zur Abwasseraufbereitung und -einleitung zu entsprechen und die negativen Umweltauswirkungen ihrer betrieblichen Aktivitäten zur mindern. Die Verträge haben eine Laufzeit von mehreren Monaten bis zu sechs Jahren.

Roserve hat bereits Lösungen für führende Unternehmen in unterschiedlichen Sektoren wie Pharma, Textil, Lebensmittel & Getränke, Automobil, Papier, Gerbereien und Chemie bereitgestellt. Bis Ende 2018 hatte Roserve 23 Anlagen im Wert von insgesamt rund USD 10 Millionen installiert.

Die Erlöse aus den in indischer Rupie denominierten Green Bonds, die der von responsAbility verwaltete Klimafonds zeichnet, sollen für die Durchführung der Projekte verwendet werden, die sich aktuell im Auftragsbuch von Roserve befinden.

Angesichts der Wassernotstände in mehreren indischen Städten steht die Wasserversorgung auf der politischen Agenda in Indien aktuell sehr weit oben. Der Wassermangel führt zu Versorgungsengpässen und Produktionsausfällen für industrielle Nutzer. Die Wiederverwendung von aufbereitetem Abwasser wird von der Regierung stark gefördert und das indische Umweltamt (Central Pollution Control Board) hat Vorschriften zur abwasserfreien Produktion (Zero Liquid Discharge, ZLD) in mehreren Industriesektoren erlassen. Dadurch entsteht ein erheblicher Bedarf für industrielle Abwasseraufbereitungssysteme und vor allem die ZLD-Technologie. Experten zufolge wird dieser Markt in den nächsten fünf Jahren ein Volumen von USD 4 Milliarden erreichen.

Roserve-Gründer Prayas Goel kommentierte die Kooperationsvereinbarung: «Die wirtschaftlichen Vorteile der Wasserrückgewinnung für eine klimaschonende Wasserversorgung unterschiedlicher Industriesektoren werden zunehmend deutlich. Da die lokalen Banken noch sehr zurückhaltend in der Finanzierung innovativer Geschäftsmodelle sind, freuen wir uns besonders über die Partnerschaft mit dem Klimafonds, die uns den Weg für weiteres Wachstum ebnet.»

Antoine Prédour, Head of Energy Debt bei responsAbility, betonte: «Roserve ist einer der führenden Anbieter im indischen Abwasseraufbereitungssektor. Durch diese neue Partnerschaft können wir zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDG) beitragen und Investoren zugleich Zugang zu einem aussichtsreichen Wachstumsmarkt eröffnen.»

Kontakte
Roserve Enviro Pvt. Ltd
Turbaashu Bhattacharya
turbaashu.b [at] roserve.in
+91 22 6704 9029

responsAbility Investments AG
Ulli Janett
ulli.janett [at] responsAbility.com
+41 44 403 06 33

Über Roserve (roserve.in)
Roserve Enviro Pvt Ltd mit Sitz in Mumbai stellt Abwassermanagement-Lösungen für Industriekunden auf Basis eines ‘Pay-as-you-Treat’-Modells bereit, bei dem sich die Kosten der Wasseraufbereitung und -rückgewinnung nach der tatsächlichen Nutzung richten. Roserve ist ein Joint Venture von Concord Enviro Systems Pvt. Ltd., einem führenden Anlagenhersteller und Serviceanbieter im Bereich der industriellen Abwasserrückgewinnung und Wasserentsalzung, und dem Danish Climate Investment Fund. Als Teil der Concord Group deckt Roserve alle operativen Prozesse und Wartungsarbeiten an den geleasten Systemen ab.

Über responsAbility Investments AG (www.responsability.com)
responsAbility Investments AG ist ein führender Asset Manager im Bereich von Development Investments und bietet privaten, institutionellen und öffentlichen Investoren professionell verwaltete Anlagelösungen. Über diese stellt das Unternehmen Firmen in Entwicklungsländern Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung zur Verfügung. responsAbility verwaltet ein Vermögen von USD 3 Milliarden, das in über 540 Unternehmen in 90 Ländern investiert ist.

Rechtliche Hinweise

Dieses Informationsmaterial wurde von der responsAbility Investments AG und ihren Partnern mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Die responsAbility Investments AG gibt jedoch keine Gewähr hinsichtlich dessen Inhalt und Vollständigkeit und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Die in diesem Werbematerial geäusserten Meinungen sind diejenigen der responsAbility Investments AG zum Zeitpunkt der Redaktion und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Ist nichts Anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft. Das Werbematerial dient ausschliesslich Informationszwecken. Es stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Dienstleistungen dar und entbindet den Empfänger nicht von seiner eigenen Beurteilung. Es richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten. Weder das vorliegende Werbematerial noch Kopien davon dürfen in die Vereinigten Staaten versandt oder dahin mitgenommen werden oder in den Vereinigten Staaten oder an eine US-Person abgegeben werden. responsAbility Investments AG ist kein Investor und stellt weder direkt noch indirekt Finanzierung zur Verfügung. Die erwähnten Investitionen in den spezifischen Märkten, Ländern, Unternehmen, Institutionen, Instrumenten oder Sektoren werden ausschliesslich von Anlagevehikeln durchgeführt, die von responsAbility Investments AG entweder verwaltet oder beraten werden. Mit jeder Anlage sind Risiken, insbesondere diejenigen von Wert- und Ertragsschwankungen verbunden. Bei Fremdwährungen besteht zusätzlich das Risiko, dass die Fremdwährung gegenüber der Referenzwährung des Anlegers an Wert verliert. Zu beachten ist, dass historische Renditeangaben und Finanzmarktszenarien keine Garantie für zukünftige Ergebnisse sind.